Status-Workshop für Mapperinnen – in München

Hallo liebe Mapperin – warum ein Workshop nur für uns Frauen?

Ganz einfach: Trotz aller Gleichberechtigung passiert es immer wieder, dass wir uns im Job nicht so durchsetzen können, wie wir wollen. Wir bringen gute Ideen vor, doch ein Kollege schnappt sie uns weg und gibt sie als seine eigenen aus. Oder wir fühlen uns unterlegen, weil uns Nachbarn, Kollegen oder einfach jemand auf der Straße blöd anmacht. Und uns die passende Antwort erst viel später zu Hause einfällt.

Deshalb gibt es diesen Tagesworkshop für Frauen „Status und souveränes Auftreten“ –  im Münchner Westen

Sobald Menschen sich begegnen, wird der Status verhandelt. Wer steht im Moment höher, wer steht niedriger? Das geschieht in Bruchteilen von Sekunden und passiert meist unbewusst. Durch kleinste Signale unserer Körpersprache zeigen wir, ob wir als stark wahrgenommen werden oder als leicht manipulierbar gelten.

Gerade Frauen rutschen oft in die Position der Unterlegenen, werden im Beruf und Privatleben nicht wirklich ernst genommen, egal wie kompetent sie sind. Oder sie schießen als Führungskraft übers Ziel hinaus und gelten als hart und unnachgiebig.

Die gute Nachricht: Status und sicheres Auftreten lässt sich lernen und trainieren: In diesem Tages-Workshop – speziell nur für Frauen – erlebst du, warum du dich in manchen Situationen vielleicht unwohl und unterlegen fühlst und in anderen souverän und stark. Du lernst die verschiedenen Status-Typen kennen, lernst entsprechende Spiele zu durchschauen und übst aktiv neue Verhaltensmöglichkeiten. Denn es geht nicht um Sturheit – es geht um Flexibilität und Handlungskompetenz in jeder Situation.

Themen:

  • Status-Signale und Körpersprache
  • Innerer und äußerer Status
  • Authentisches Auftreten und Selbstwert
  • Die Magie der Pause

Ich bin seit vielen Jahren Trainerin für Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und NLP. Meine Workshops sind kurzweilig, Lernen und Lachen sind garantiert. Ich nutze neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung über nachhaltiges Lernen ebenso wie bewährte Methoden aus Theaterpädagogik und Improvisationstheater. Ich freu mich, wenn du dabei bist!

Gib bei der Anmeldung das Stichwort „MAP“ an und du sparst die Hälfte. Normalpreis 98,00 €, für Mapperinnen (gerade jetzt!) nur 45,00 €

Termin: Sonntag, 11. Dezember 2016, 9.30 h bis 17.30 h, incl. Mittagspause.

Ort: Gröbenzell bei München

Anmeldung per Mail unter evi@anderson-krug.de, Stichwort „Statusworkshop für Frauen“

Investition: Tagesworkshop 45,00 € (statt 98,00 €) zahlbar bequem in bar am Workshoptag